Dienstag, den 27.09.2022 ab 18:30 Uhr, im Lemperhaus, Jüdefelderstraße 47, 48143 Münster.

Bei diesem After Work werden wir auf eine ganz besondere Reise mitgenommen:

Zusammen mit unserer Clubfrau Nicole Scharte vom Feinkunsthaus hat Birgit ihre Nüsse und Trockenfrüchte in leckerste Genusskreationen verkocht. Von der „trockenen“ Nusstheorie zu kulinarischen Praxisleckerei.

Nicht mehr ganz 3 Monate, dann beginnt die Advents- und Weihnachtszeit.

Wie und mit welchen Produkten sich Jalall D’or für diese wichtige Vertriebszeit positioniert, erfahren wir ebenfalls.

Ende 2019 hat Birgit den Online-Shop von Jalall D’or übernommen. Eigentlich aus dem Nichts ohne Vorerfahrung im Nuss- und Onlinehandel. Über die Herausforderungen einen Onlineshop zu übernehmen, die eigene Note mit einzubringen und daraus einen besonderes Branding zu entwickeln, kann uns Birgit einiges berichten.

“Auf dem Bauernhof groß geworden, kennt Birgit die Selbständigkeit von Kindheit an. Früh entdeckte sie die Faszination für Immobilien und kaufte ihre erste bereits mit 21 Jahren. Nach Bankausbildung, BWL-Studium und Weiterbildung zur Immobilienökonomin erfüllte sich Birgit 2007 den Wunsch der Selbständigkeit in der Immobilienbranche. Als Geschäftsführerin führt sie zusammen mit Ihrem Mann die Dr. Hövener Nachf. GmbH an der Rothenburg. 2019 entschied sich die zweifache Mutter den Onlineshop Jalall D’or zu übernehmen.”

Die Veranstaltung ist kostenfrei und auf 40 Teilnehmerinnen begrenzt. Speisen und Getränke werden selbst gezahlt. Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 23.09.2022 da die Köstlichkeiten vorbereitet werden.

Gebt bei der Anmeldung an, was ihr gerne essen möchtet. Es können mehrere Speisen angegeben werden. Bei Abmeldungen nach dem 23.09.2022 werden wir aufgrund der Nichtverwendung der Speisen 10 Euro zugunsten der Tafel Münster
(www.muenster-tafel.de) in Rechnung stellen.

Die Veranstaltung ist medienöffentlich.

Die Veranstaltung findet unter den jeweils aktuell geltenden Coronaregelungen statt.
Soweit keine gesetzlichen Vorschriften bestehen, bitten wir im Interesse aller besonnen und eigenverantwortlich zu handeln.

>> weiter zur Anmeldung